VU 24.01.2020

Alarmierung am 24.01.2018 um 13.07 Uhr mit Sirene und Blaulicht-SMS:

„VU mit 1 eingeklemmten Person (T2), LB 119, Spital – Info: PKW gegen Baum“

am Einsatzort ergab sich folgendes Bild:

 1 PKW gegen Baum, 1 beschädigter PKW am Fahrweg Richtung Spital

 Rettung, Notarzt und FF Weitra bereits vor Ort

 2 verletzte Personen von Rettung versorgt

unsere Tätigkeiten:

 Absichern der Unfallstelle und einsammeln umliegender Teile

 auf Anfrage der Polizei Hilfe beim Regeln des Verkehrs 

 Sperre der Bundesstraße zur Landung des Notarzthubschraubers

 und des Verladens eines PKW durch die FF Weitra sowie Hilfeleistung dabei

 der 2te PKW wurde von der FF Spital abtransportiert

um 14:30 war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt

im Einsatz standen wir mit 6 Mann und LFB-A

weiters im Einsatz:

FF Weitra, FF Groß Wolfgers, FF Spital, 

Polizei, Rettungshubschrauber Cristophorus 2, Notarztteam RK Gmünd,  RK Weitra, Samariterbund Gr. Gerungs

zum Bericht NÖN Online

Fotos: FF Großschönau, RK Weitra, FF Weitra, NÖN

Menü schließen